fh-009 fh-012 fh-018 fh-023 fh-029 fh-030 fh-035

Bodenbeleuchtung in Fliesen: Mit Licht zu mehr Komfort

Haben Sie sich schon oft gefragt, wie Sie für eine angenehme Beleuchtung sorgen, ohne dabei zu viel Platz im Raum wegzunehmen? Deckenspotlights oder in die Wand eingelassene Lampen sind dabei meist die erste Wahl. Ungewöhnlicher, aber auch moderner wird es in Ihrem Zuhause mit einer Bodenbeleuchtung! Diese lässt sich vielfältig gestalten und dient unterschiedlichen Zwecken. Mal sollen Fliesen mit Licht die komplette Raumbeleuchtung übernehmen, mal Akzente setzen und mal durch indirektes Licht für Stimmung sorgen. In Ihrem Fachhandel haben Sie die Wahl: Der Fliesenhandel Walldorf bietet verschiedene Optionen für die Lichtgestaltung mit Fliesen.

Die passende Bodenbeleuchtung für Ihre Fliesen

Bodenleuchten in verschiedenen Belägen

Zwar gilt bei der Bodenbeleuchtung ein Belag aus Holz oder Kunststoff als vorteilhaft, heutzutage lassen sich die Leuchten aber nahezu überall einbauen. So natürlich auch in die Fliesen aus dem Fliesenhandel Walldorf bei Mannheim! Dabei arbeiten wir mit der Firma Schlüter und der Firma Reprofil zusammen. Deren innovative Leuchtkonzepte bringen im wahrsten Sinne des Wortes Licht ins Dunkel.

Unterschiedliche Einsatzgebiete für Ihre Bodenbeleuchtung

Wie möchten Sie die beleuchteten Böden am liebsten einsetzen? Beliebt zeigen sich Bodenleuchten, wenn es um die Sicherheit von Treppen geht. So wird jede einzelne Stufe durch eine integrierte Bodenlampe gekennzeichnet und klar erkannt. Stolpern und Stürze können durch Lichtsysteme wie von der Firma Schlüter effektiv verhindert werden. Draußen sind Bodenspots ebenfalls gern gesehen: Sie fügen sich unaufdringlich in das Ambiente ein und lassen den eigenen Garten oder die Terrasse nachts nicht im Dunkeln versinken. Außerdem kennzeichnen sie Wege und erhöhen so die Sicherheit im Freien. Natürlich punkten moderne Glasfliesen mit Licht außerdem als Akzent für das Wohnzimmer. Direkt in eine Fliese vor der Wand integriert, strahlen sie an dieser entlang und beleuchten beispielsweise eine spezielle Wanddekoration. Besonders raffiniert wird die Gestaltung, wenn Bodenlampen in Spiegeln reflektiert werden. Achten Sie hier aber darauf, dass es nicht zu unerwünschten Blendungen kommt.

Fliesengestaltung mit Licht: Daran sollten Sie denken!

Die Fliesengestaltung mit integrierter Beleuchtung ist einfach, wenn Sie auf bestimmte Merkmale achten. So müssen Lampen im Terrassen- und Gartenbereich natürlich wetterfest sein. Dazu gehören ein Frostschutz und Unempfindlichkeit gegen Wasser oder Schneefall. Manche LED-Lampen sind bereits in ihrem Gehäuse entsprechend verschlossen. Wenn Sie in der Nähe von Mannheim oder Heidelberg wohnen, können Sie unseren Fachhandel besuchen und gezielt nach diesen Produkten fragen. Möchten Sie verhindern, dass Sie von Bodenlampen geblendet werden, gibt es spezielle Abschirmungen, die Sie ebenfalls im Fliesenhandel Walldorf erhalten.

Varianten für Bodenbeleuchtung

Normalerweise kommen für die Bodenbeleuchtung LED-Lampen zum Einsatz. Diese weisen eine hohe Lichtintensität auf, haben aber einen geringen Energieverbrauch. Durch ihre kompakte Größe und die große Farbwahl (von warm weiß bis hin zu neongrün) fügen sie sich stimmig in das Ambiente ein.

Einbaulichter: Gezielte Beleuchtung aus dem Boden

Klassischerweise werden Einbauspots und -lampen direkt in die Fliese eingelassen. Je nach verwendeter LED-Lampe und Verkleidung sind diese Bodeneinbauleuchten wetterfest und somit für den Außenbereich geeignet. Die Einbaulichter eignen sich für die Markierung bestimmter Bereiche, aber auch für die komplette Haus- und Gartenbeleuchtung. Einige Produkte punkten mit der geringen Einbautiefe von maximal zehn Zentimetern. Daher sind sie flexibel anwendbar. H3: Mini-LEDs: Abwechslung für Fliesenfugen Es gibt spezielle LED-Leuchtsysteme, die zwischen den Bodenfliesen in die Fugen gesetzt werden. Diese extrem kleinen Lichter sind in ihrer Größe vergleichbar mit einem Streichholzkopf und eignen sich mehr als Dekorationsleuchten denn als einzige Lichtquelle. Gerade bei dunklen Glasfliesen kommen sie hervorragend zur Geltung und erwecken je nach Verlegungsart schnell den Eindruck eines Sternenhimmels - nur dieses Mal nicht über, sondern unter Ihnen!

Klebe-Spots: Raffinierter Trick zum Nachrüsten

Mit dem folgenden Produkt können Sie bereits vorhandene Bodenfliesen im wahrsten Sinne des Wortes ins rechte Licht rücken: Flache, mit Strom leuchtende Einbau-Spots, werden mit Hilfe von speziellen Zierringen und Silikon auf die Bodenfliesen geklebt. Die Stromzufuhr erfolgt über extra dünne Leitungen, welche in der Fuge verlegt werden - eine sehr einfache Variante der Lichtgestaltung mit Fliesen.

Leuchtbordüren: Der Hingucker für Bad und Küche

Als optische Auflockerung für die Küche oder das Badezimmer punkten LED-Leuchtbordüren, die gleich mitsamt der notwendigen Technik geliefert werden. Diese lassen sich im Bodenbereich als Sockel einsetzen und ziehen alle Blicke auf sich. Besonders schön sind die Bordüren natürlich, wenn farblich zum Zimmer passende Leuchten verwendet werden.

Fragen zu Bodenleuchten? Ab zum Fliesenhandel Walldorf!

Die Entscheidung für eine Art der Fliesenbeleuchtung wird Ihnen leichter fallen, wenn Sie konkrete Beispiele sehen. Diese finden Sie bei Ihrem Experten in der Nähe von Heidelberg. Kommen Sie gern in unseren Fliesenhandel, wenn Sie sich über die verschiedenen Möglichkeiten für die Bodenbeleuchtung informieren möchten. Haben Sie bereits eine Idee im Kopf und möchten diese umsetzen? Auch dann stehen wir Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite.