fh-009 fh-012 fh-018 fh-023 fh-029 fh-030 fh-035

Granitfliesen als Wandverblender ohne sichtbare Fugen

Der Fliesenhandel Walldorf bei Heidelberg verfügt über eine große Auswahl an unterschiedlichen Produkten. Granitfliesen, Naturstein oder Marmorfliesen werden gerne für die unterschiedlichsten Wohnbereiche verwendet. Fliesen aus Granit beispielsweise für die Arbeitsplatte im Küchenbereich oder als Bodenplatte für Innen- und Außenbereiche. Ebenso für eine Wandverlegung in Form von Wandverblender. Für Bäder und Eingangsbereiche kommen auch Marmorfliesen häufig in den Warenkorb unserer Kunden.

Eine gute Vorplanung ist das A und O beim Verlegen von Wand und Bodenfliesen

Wenn Sie die Idee haben, zukünftig Natursteinfliesen, Fliesen aus Granit oder Marmor zu verlegen, dann helfen Ihnen kompetente Fachberater des Fliesenhandel Walldorf, der sich in der Nähe von Heidelberg befindet. Eine gute Planung ist eine wesentliche Voraussetzung dafür, dass das Ergebnis am Ende überzeugend ist. Hierbei ist die Materialbeschaffenheit entscheidend und das Design. Darüber hinaus auch die Wahl der richtigen Farben. Letztendlich hängt es auch davon ab, in welchen Räumen die entsprechenden Fliesen verlegt werden sollen. Die Auswahl ist groß und deshalb empfiehlt es sich, das Vorhaben zuvor mit einem Fachberater des Fliesenhandel Walldorf zu besprechen.

Granit eignet sich zur Verwendung für Küchenarbeitsplatten

Granitfliesen oder Marmorplatten werden gerne als Küchenarbeitsplatte verwendet und auf Wunsch maßgerecht zugeschnitten. Nur Profis können die Aussparungen für Kochfelder und Spüle passgenau herstellen. Der Baustoff Granit eignet sich besonders für das Küchenarbeitsfeld, weil dieser Arbeitsbereich über Jahre erheblichen Belastungen ausgesetzt ist. Außerdem sind sie abrieb- und kratzfest. Wandverblender, Wandverkleidungen aus Naturstein, Granit oder Marmor geben den Räumen eine besondere Optik und vermitteln ein angenehmes Raumklima. Es ist also kein Wunder, dass Wandverkleidungen aus Granitfliesen im Fliesenhandel Walldorf bei Heidelberg sehr gefragt sind. Natursteinfliesen oder Marmorfliesen werden häufig auch nur als Borde verwendet.

Fliesen aus Granit als Naturstein Riemchen

Mit den Naturstein Riemchen wird im Wohnraum ein besonderer Effekt erzielt und das ganz bewusst. Das Sortiment im Fliesenhandel Walldorf bei Heidelberg besteht aus ausgesuchter Qualität von bester Güte. Deshalb sind im Fliesenhandel Walldorf bei Heidelberg Wandverblender aus Naturstein, die gefragtesten Produkte unter den Wandfliesen. Wenn Granitfliesen poliert sind, erstrahlt der Raum in einer noch schöneren Art und Weise. Nutzen Sie also die verschiedenen Möglichkeiten und kommen Sie bei allen möglichen Fragen gerne zu uns!

 

Wandverkleidungen durch Natursteine- weil Stein individuell zugeschnitten werden kann

In der Küche sollten im Arbeitsbereich Fliesen, zum Beispiel Natursteinfliesen, als Wandverkleidung verwendet werden. Marmorfliesen finden sich häufig im Waschräumen und Bädern wieder. Gerade in Feuchträumen macht es besonders Sinn. Die Außenwand wird vor der Raumfeuchtigkeit geschützt. Setzen Sie daher auf die tollen Eigenschaften und der einzigartigen Optik von Granit in Ihren vier Wänden. Auch für innen- und außenliegende Fensterbänke lassen Sich die Fliesen aus Granit optimal verwenden.

Welche Werkzeuge werden zum Verlegen von Granitfliesen und Marmorfliesen benötigt?

Grundsätzlich werden für die Verlegung von Granitfliesen und Marmorfliesen die gleichen Werkzeuge benötigt, wie beim Verlegen normaler Fliesen. Sollte die Verlegung mit Fugen erfolgen, sind Fliesenkreuze notwendig. Diese dienen als gleichmäßige Abstandhalter. Fliesenkreuze können im Fliesenhandel Walldorf bei Heidelberg in unterschiedlichen Breiten gekauft werden. Bei Wandbelägen wird meistens mit 2 bis 4 mm Fugenbreite kalkuliert und bei Bodenbelägen sind es 5 bis 8 mm Fugenbreite. Benötigt wird zudem eine Maurerkelle, damit kleinere Mengen Fliesenkleber auf der Rückseite der Fliesen aufgebracht werden können. Dann wird eine Zahnkelle benötigt, um den Fliesenkleber gleichmäßig auf den Boden oder der Wand verteilt werden kann. Bei kleineren Fliesen wird eine kleine Zahnung benötigt während bei größeren Fliesen größere Zahnungen verwendet werden. Auch ein Schwammbrett und ein Gummiwischer dürfen nicht fehlen, sollte eine Verfugung infrage kommen. Mit dem Gummiwischer wird später die Fugenmasse auf die Fliesen aufgebracht. Während die überflüssige Fugenmasse anschließend mit dem Schwammbrett entfernt wird. Granitfliesen und Marmorfliesen können bei einer Stärke von 1 cm noch mit einem handelsüblichen Fliesenschneider geschnitten werden. Bei stärkerem Naturstein ist ein Nassschneider erforderlich. Alternativ kann ein Trennschleifer hilfreich sein. Er eignet sich vor allem, um Ecken auszuklinken.

Verlegung von Granitplatten

Werkzeuge und Arbeitstechniken sind identisch. Beim Verlegen von den naturellen Materialien müssen andere Arbeitsmaterialen verwendet werden. Das hängt damit zusammen, dass speziell bei Natursteinfliesen bei der Verlegung Verfärbungen entstehen können. Spezielle Kleber, Fugenmasse und Mörtel für Naturstein- und Granitfliesen verhindern, dass der Untergrund durchschimmert, und stellt sicher, dass sich die Ränder der Granitsteine ebenfalls nicht verfärben. Wenn Sie noch Fragen zum Thema Granit, Granitfliesen oder allen anderen Themen im Fachgebiet der Fliesen haben, zögern Sie nicht und kommen Sie auf uns zu. Wir helfen Ihnen gerne und beraten Sie umfassend und umfangreich! Natürlich finden Sie bei uns auch Schiefer Platten.

 

Unser Team freut sich auf Ihren Besuch im Fliesenhandel Walldorf.