fh-009 fh-012 fh-018 fh-023 fh-029 fh-030 fh-035

Fliesenkleber: Die korrekte Befestigung im Fliesenbereich

Der Fliesenhandel Walldorf bei Heidelberg bietet neben einer großen Auswahl von Keramik- und Natursteinfliesen auch das passende Zubehör zur Befestigung an. Der Markenname Mapei versteckt sich hinter sämtlichen Klebeprodukten für den Fliesenbereich. Stark haftende und zuverlässige Fliesenkleber für viele verschiedene Fliesentypen sind in umfangreicher Zahl vorhanden. Hinzu kommt eine aussagekräftige Beratung im Fliesenhandel Walldorf. Vorab können Sie sich hier über die Möglichkeiten zum Fliesenkleben informieren.

Der richtige Kleber zum Fliesen verlegen: Flexkleber, Zementkleber oder Natursteinkleber?

Damit Ihre Steinfliesen dort haften, wo Sie es wünschen, ist der Griff zum geeigneten Fliesenkleber essentiell. Leider erschweren viele Hersteller durch eng gefasste Markennamen und komplizierte Begriffe die Übersicht. Welcher Kleber eignet sich nun für welches Material? Damit Sie sich im Dschungel der Fliesenkleber zurecht finden, stellen wir Ihnen einige häufig verwendete Klebearten vor, mit denen Fliesen verlegen zum Kinderspiel wird.

Fliesenkleber an einer Fliese vom Fliesenhandel Walldorf bei Heidelberg

Vielseitiger Flexkleber: Der Name ist Programm

Die optimale Haftung von Boden- und Wandfliesen wird durch Flexkleber ermöglicht. Als einer der wenigen Klebstoffe im Fliesenbereich lässt bereits sein Name auf die Anwendung schließen: Er zeigt sich äußerst flexibel und eignet sich gleichermaßen für Feinsteinzeugfliesen oder einer anderen glasartigen Oberfläche. Weiterhin werden extrem glatte Fliesenplatten mit Flexkleber gut befestigt. Viele Flexkleber tragen zusätzlich den Namen "Feinsteinzeug", jedoch können sie oftmals auch bei ähnlichen Produkten verwendet werden. Der Fliesenhandel Walldorf in Heidelberg führt Flexkleber in den Varianten CT2E und S1.

Zementkleber für Bodenfliesen: Häufig genutzt

Zementkleber sind eine gute Wahl für Bodenfliesen, da auf diese Weise behandelte Produkte schnell wieder belastet werden dürfen. Die Aushärtungszeit ist mit knapp einem Tag relativ kurz, der Kleber passt zu Baustoffen wie Beton, die saugfähig sind. Untergründe wie Putz oder Estrich sind ebenfalls für Zementkleber in Ordnung. Zementkleber müssen zur Verarbeitung lediglich mit Wasser vermischt werden, daher zählen sie zu den gebräuchlichsten Fliesenklebern in puncto Bodenfliesen.

Schnellkleber für eilige Befestigung

Wer nicht einen Tag auf die Aushärtung warten kann, für den gibt es eine gute Nachricht: Ein Produkt, das sich durch seine schnelle Aushärtungszeit auszeichnet, ist der Schnellkleber, der im Fliesenhandel Walldorf bei Heidelberg sowohl in grau als auch in weiß erhältlich ist. Stark frequentierte Bereiche, wie Bad oder Küche, profitieren von einem Schnellkleber, der die Fliesen zuverlässig an Ort und Stelle sichert. In der Regel ist der Schnellkleber innerhalb von drei Stunden abgebunden und kann schon zu diesem Zeitpunkt ausgefugt werden. Weiterhin ist die Belastung der Fliesen schon nach rund sieben Stunden möglich. Schneller können Sie Ihre neuen Fliesen nicht befestigen und verwenden!

Natursteinkleber für drinnen und draußen

Zur Verlegung von Fliesen auf Keramikbasis oder aus Feinsteinzeug sowie Glasmosaik eignet sich ein spezieller Natursteinkleber, der ebenfalls zu der Gruppe der Flexkleber gezählt wird. Sowohl im Innen- als auch im Außenbereich findet der Natursteinkleber Verwendung. Ihre Steine aus Marmor oder Travertin werden Ihnen die sichere Anbringung mit einer langjährigen Stabilität danken.

Zwei-Komponenten-Kleber

Ein Kleber, der aus zwei verschiedenen Komponenten besteht, zeichnet sich meist durch seine wasserdichten und schnell härtenden Eigenschaften aus. Für Keramikfliesen und Natursteinbeläge ist er daher äußerst passend. Weiterhin kann er auf empfindlichen Untergründen problemlos verwendet werden - so zum Beispiel auf Parkett oder Sperrholz. Der Fliesenhandel Walldorf in Heidelberg bietet einen 2-Komponenten-Kleber der Firma Mapei ab Lager an.

Wandfliesen: Ein sicherer Halt durch Kleber

Für Wandfliesen eignen sich auch wasserlösliche Kleber auf Kunststoffbasis, die aufgrund ihrer langen Zeit der Aushärtung für Bodenfliesen weniger hilfreich sind. Die wasserlöslichen Fliesenkleber sollten weiterhin nur im Innenbereich und auf glatten Untergründen (z.B. Platten) angewendet werden. Greifen Sie lieber zum Flexkleber, wenn Sie die Steine auf Untergründen anbringen möchten, die Wärme oder Feuchtigkeit ausgesetzt sind.

In wenigen Schritten zu neuen Wandfliesen

Keramik- oder Steinfliesen für die Wand lassen sich mit der richtigen Vorbereitung ähnlich unkompliziert wie Bodenfliesen anbringen. Der Fliesenkleber wird, nachdem Sie den Untergrund gereinigt und nach Bedarf mit einer Haftemulsion grundiert haben, mit einer Kelle auf die Wand aufgetragen. Verteilen Sie den Kleber anschließend mit einem Zahnspachtel und schaffen Sie eine ebene Fläche, bevor Sie die Fliesen verlegen und befestigen. Verlegen Sie die Wandfliesen idealerweise von innen nach außen.

Fliesenkleber ab Lager: Im Fliesenhandel Walldorf für Sie aus Heidelberg und der Region

Der Fliesenhandel Walldorf in Heidelberg hat zahlreiche Qualitätsprodukte der Firma Mapei auf Lager. Gern beraten Sie die freundlichen Mitarbeiter rund um die Anwendung. Weiterhin geben sie Tipps und Tricks, wie die hochwertigen Produkte sicher befestigt werden können. Ein fester Halt und eine stabile Oberfläche sind das Ziel Ihrer neuen Keramik- oder Steinfliesen, das Sie durch die korrekte Verwendung eines hochwertigen Klebers erreichen können.