fh-009 fh-012 fh-018 fh-023 fh-029 fh-030 fh-035

Hochwertige Wandfliesen richtig verlegen

Was Sie bei der Verlegung von Wandfliesen beachten sollten

Wenn Sie Wandfliesen verlegen möchten, vielleicht in einem Mosaik, und bisher noch nicht viel Erfahrung mit dem Verlegen von Fliesen gemacht haben, sollten Sie sich vorher mit jemanden unterhalten, der sich damit auskennt. Ein schräger Nagel in der Wand lässt sich schnell korrigieren. Unsauber verlegte Fliesen lassen sich nur mit viel Aufwand korrigieren. Beim Verlegen von Fliesen benötigen Sie ein gewisses Geschick und Fingerfertigkeit, damit am Ende keine böse Überraschungen zu sehen sind. Grundvoraussetzung für das Verlegen von Fliesen ist eine gute Planung und durchdachte Vorbereitung vor Arbeitsbeginn. Prüfen Sie vorher, auf welchem Untergrund die Fliesen verlegt werden. Ist der Untergrund trocken und eben? Gleiches gillt natürlich auch für Bodenfliesen. Das hat in der Folge Auswirkungen auf das zu beschaffende Material. Im Fliesenhandel Walldorf bei Heidelberg erhalten Sie dazu weitere Auskünfte.

Warum Wandfliesen Risse bilden können

Risse in den Fliesen sind oftmals ein Thema. Oftmals liegt es daran, dass keine oder eine zu geringe Dehnungsfuge verwendet wurde. Eine weitere Ursache kann damit zusammen hängen, dass der falsche Fliesenkleber benutzt oder auch zu wenig Fliesenkleber verwendet wurde. Machen Sie mal bei Gelegenheit einen Test und klopfen Sie auf bestehende Wandfliesen. Wenn Sie dahinter einen hohlen Klang hören, dann wissen Sie, dass diese Wandfliese nicht korrekt verlegt wurde. Eine fehlerhaft verlegte Wandfliese kann später abfallen oder Risse bilden. Im Fliesenhandel Walldorf bei Heidelberg fragen die Experten grundsätzlich nach den örtlichen Gegebenheiten und empfehlen entsprechende hochwertige Materialien.

 

Wandfliesen  beim verlegen durch einen Fliesenleger

 

Die richtige Auswahl für Ihre Wandverkleidungen treffen

Bei der Auswahl Ihrer Wandfliesen finden Sie im Fliesenhandel Walldorf bei Heidelberg eine Vielzahl an Designs, Farben und Materialien. Die Wandfliesen können aus nachfolgenden Material beschaffen sein. Nachstehende Materialien stellen nur einen Ausschnitt aller Angebot dar:

  • Keramische Fliesen
  • Steingut Fliesen
  • Steinzeug Fliesen
  • Feinsteinzeug Fliesen
  • Terrakotta Fliesen
  • Mosaike

Eine Wandfliese aus Feinsteinzeug kann kaum reißen

Die Fliesen, wie auch die anderen genannten Fliesenmaterialien, bestehen aus trockengepresster Keramik. Sie heben sich durch ihre extreme Härte und durch eine besonders dichte Oberfläche hervor. Sie können, richtig verlegt, kaum reißen. Die Wasseraufnahmefähigkeit ist sehr gering. Feinsteinzeug Fliesen werden deshalb gerne für Innen- und Außenbereiche verwendet.

Die Wandverkleidung hebt einen Raum besonders hervor und ist extrem rissfest

Die richtigen Fliesen für die Wände zu finden, ist nicht immer einfach. Die fachliche Beratung im Fliesenhandel Walldorf geht selbstverständlich auf die individuellen Bedürfnisse der Kundschaft ein. Zum Beispiel wurde in einem Einfamilienhaus in Heidelberg vor kurzen eine Wohnzimmerwand mit einer Wandfliese aus Feinsteinzeug verlegt, die sich durch ihre Natürlichkeit und der farblichen Eleganz von vielen anderen innovativen Ideen abhebt. Die Kunden in Heidelberg haben im Fliesenhandel Walldorf speziell darauf verwiesen, eine Materialempfehlung zu erhalten, die eine gewisse Reißfestigkeit verspricht. Diese Empfehlung aus einer Serie eines bekannten Herstellers war eine gute Wahl für unseren Kunden.